Yannick und Thomas freuen sich über gemeinsame Erfolge und haben jede Menge Spaß miteinander.

Thomas und Yannick klatschen sich mit ihren geballten Fäusten aneinander ab und geben sich „High Fives“. „Bis nächste Woche dann wieder im Training“, verabschiedet sich Thomas von Yannick. Eine vollkommen alltägliche Szene zwischen zwei Jugendlichen vor einer Schulsporthalle. So wirkt es auf den ersten Blick. So unspektakulär, so gewöhnlich, so normal. Die Besonderheit dieser Szene erschliesst sich jedoch nicht auf den ersten Blick. Yannick besucht die Laurentius Realschule in Neuendettelsau. Thomas besucht das Förderzentrum St. Martin in Bruckberg und wohnt in einer Kinder- und Jugendwohngruppe der Bruckberger Heime. Die Wege der beiden haben sich durch das Sportprogramm der Bruckberger Heime gekreuzt. Jeden Montag trainieren die beiden zusammen.

Günther treibt seit vielen Jahren Sport. Er war viel unterwegs mit seinen Sportkameraden und seinen Trainern. Zahlreiche Siege, viele Medaillen, spannende Begegnungen mit anderen Sportlern und auch frustrierende Niederlagen, verpasste Chancen und nicht erreichte Ziele. Heute besucht Günther das wettbewerbsfreie Angebot „Spiel und Sport“. Er bewegt sich auch in seinem fortgeschrittenen Alter noch gerne und hat Freude daran seine Sportfreunde zu treffen.

Felix war schon immer voller Begeisterung beim Sport mit dabei. Fußball, Fitnesstraining, Basketball – egal welche Sportart. Während seiner Schulzeit nahm er an einer Schulsportstunde mit Sportlern der Bruckberger Heime teil. Zunächst konnte er sich das überhaupt nicht vorstellen. Nach seiner Schullaufbahn hat er eine Ausbildung zum Erzieher gemacht Heute ist er einer der Trainer der Sportmannschaft der Bruckberger Heime.

Drei Geschichten von Sportlern und Trainern unserer sportlichen Angebote in den Bruckberger Heimen. Drei Möglichkeiten die diese Angebote bieten. Drei Perspektiven die diese Angebote liefern.

Auf den Seiten unseres Sportangebotes können Sie sich selbst hierüber informieren und sich ein Bild von den Möglichkeiten machen.

Aktuelle Sport-Beiträge